FINNmittendrin | Die FINNreporter Radiosendung

13 Kommentare
42

Als Podcast gab es die FINNreporter ja bereits auf die Ohren. Jetzt gibt es sogar eine richtige FINNreporter-Radiosendung: „FINNmittendrin“! Live könnt ihr die Sendung am 21.10.2022 um 18 Uhr bei Radio Alex hören. Also stellt eure Radios ein. Den richtigen Radiosender erreicht ihr über UKW auf der 91,0 MHz und im Kabel auf der 92,6 MHz. Falls ihr das verpasst habt, seid nicht traurig. Hier gibt es die gesamte Sendung auch hier:

 

In der Radiosendung erwarten euch vier spannende Berichte. Die FINNreporter haben für euch herausgefunden, wie ein Wasserwerk funktioniert. Außerdem haben sie bei der Friedrichstadt-Palast ARISE Grand Show hinter die Kulissen der Proben des Jungen Ensembles geschaut und waren bei Radio TEDDY, um Tipps von Profis zu bekommen.

Wenn ihr mehr über die Berichte erfahren wollt, schaut HIER vorbei.

Bewerte hier!

Schreibe einen Kommentar!

Du siehst deinen Kommentar nicht sofort, weil er erst von der Kinderredaktion geprüft wird. Nicht vergessen: Seid nett zueinander! Auch wenn dir etwas nicht gefällt, beleidige niemanden und bleibe freundlich dabei. Wie im echten Leben 🙂
Die genauen Verhaltensregeln findest du hier.


13 Kommentare zu „FINNmittendrin | Die FINNreporter Radiosendung

  1. 😉 😉 😉 😉 😉 👍 👍 👍 👍 👍 👌️ 👌️ 👌️ 👌️ 👌️ 👌️ 👌️ ❤️ ❤️cool macht weiter 😉 😉 😉 😉 😉 👍 👍 👍 👍 👍 👌️ 👌️ 👌️ 👌️ 👌️ 👌️ 👌️ ❤️ ❤️

  2. Hi die Radio Sendung hat mit riesigen Spaß gemacht und ich würde es euch auf jeden Fall weiter empfehlen 😎😎😎😎

    #fragfinnFriedrich

    1. Hallo Milo,
      wir haben die Radiosendung beim offenen Kanal von Berlin aufgenommen. Daher weiß ich nicht, welche Software dort benutzt wurde. Du kannst aber zum Aufnehmen und Schneiden einer Radiosendung kostenlose Programm wie z.B. Audacity benutzen.

      Liebe Grüße,
      Die Kinderredaktion